• Stühle im Cabinetzimmer

  • verstaubte Flaschen

  • Rotweinflasche auf Fass

  • Flaschenregal

  • alte Weinflasche

2020

Weinbergshaus by Diefenhardt

Weinausschank am Weinbergshaus

Ausgesuchte Weine unseres Weinguts, begleitet von leckeren Kleinigkeiten, garniert mit einem phänomenalen Panoramablick über die Martinsthaler Weinberge.

An allen Wochenenden von Juli bis September empfangen Sabine Nieswiodek und Lukas Haaga Sie mit Wein, Schmankerl und Aussicht:

Freitag: 17-20 Uhr

Samstag & Sonntag: 12-20 Uhr

Weitere Informationen

24. April bis 3. Mai 2020

Das Weinbergshaus öffnet zu den Schlemmerwochen 2020

Donnerstag und Freitag 15-20 Uhr

Samstag und Sonntag 12-20 Uhr

Rheingauer Filmnächte des jungen VDP

13. Mai 2020 im Weingut Diefenhardt im Kabinett des Weinguts

Film: "Der Vorname" deutsche Komödie

Inkl. Weine aller genannten Weingüter, Wasser, 1 Snack.
Freie Platzwahl. Einlass ab 19 Uhr. Filmvorführung um 20 Uhr.

Mit dabei sind:

Weingut Barth
Weingut Allendorf
Weingut August Eser
Weingut Prinz von Hessen
Weingut Diefenhardt

Karten sind im Weingut erhältlich weingut@diefenhardt.de oder im Online-Shop

 

Muttertag 2020

Der Gutsausschank öffnet am 10. Mai ab 12 Uhr

Wählen Sie aus der kleinen Karte oder genießen Sie unser Muttertags-Menü, das Björn Kirchner für diesen Anlass kreirt hat.

Reservierungen nehmen wir gerne telefonisch unter 06123/972313 ab 16.30 Uhr entgegen oder unter gutsausschank@diefenhardt.de

Hier Reservierungen online im Internet aufgeben

Gerne versuchen wir Ihre Tischwünsche zu berücksichtigen, können diese aber nicht garantieren.

PartySommer 2020

Samstag 18. Juli zum Hauptstraßenfest

Wir feiern wieder in unserem gemütlichen Innenhof mit euch und DJ Jobbo

DJ Jobbo legt für euch ab 21 Uhr auf
Außerdem gibts es für euch unsere Wein- und Sektbar und Frisches vom Grill
Unser Gutsausschank hat ebenfalls für euch geöffnet.

Hoffest im Weingut Diefenhardt

Freitag 24. Juli 2020 und Samstag 25. Juli 2020

"Mit der Hand über den Alexanderplatz"

Chanson trifft auf die Juniorbigband des Landesjugend Jazzorchesters Hessen "Kicks and Sticks". Ulrike Neradt begrüßt Klaus Brantzen und Jürgen Streck für die 20er Jahre und die Juniorbigband, mit hochbegabten Nachwuchsmusikern auf höchstem Niveau. Das besondere Konzert wird Sie wieder mit außergewöhnlichen Highlights überraschen.

 

Kartenbestellung im Weingut unter Tel. 06123 71490 weingut@diefenhardt.de

oder bei Angelika Kohl Tel. 06146 7085 angel.kohl@t-online.de


Einlass 18 Uhr Beginn 20 Uhr. Der Hof ist überdacht. Karten zu 24,50 €

Rheingauer Krimiabend

Mittwoch, 4. November 19.30 Uhr

"Das Blut tropft - der Wein fließt" lautet das Motto der erfolgreichen Veranstaltungsreihe "Rheingauer Krimiabende in Weingütern". Am 4. November liest Mara Pfeiffer im Weingut Diefenhardt aus ihrem 2. Mainz-05-Krimi "Vergiftete Hoffnung":

Als Jo Zinn einen nächtlichen Anruf bekommt, ist sie wenig begeistert: Es ist Finn Ringer, der möchte, dass Jo ihm hilft. Die aber ist sauer, weil der 05-Profi sich nicht geoutet hat, obwohl ihr bester Freund mit dem Leben für das Vorhaben bezahlen musste. Doch ihre journalistische Neugierde siegt. Finn erzählt ihr von Ugonna Okorie, der seit seiner Flucht in Mainz lebt und in der U19 der 05er spielt. Nun hat er sogar sein Kurzdebüt im Profiteam gegeben, doch bei der Dopingprobe gab es Auffälligkeiten. Finn ist überzeugt, die Probe sei manipuliert. Jo stürzt sich in die Recherche, dankbar, privaten Schwierigkeiten zu entkommen: Freund Hans möchte mit ihr zusammenziehen, Sohn Luca will noch eine Katze, sein Vater Tom fordert das Sorgerecht für den Sohn und Jo möchte eigentlich nur ihre Ruhe. Doch je tiefer sie in die Story eintaucht, umso klarer wird ihr, dass auch hier eine enge Verknüpfung zu ihrem eigenen Leben besteht – und die Hoffnung auf Ruhe rückt in immer weitere Ferne.

Mara Pfeiffer ist freiberufliche Journalistin und Autorin. Die „Wortpiratin“ beschäftigt sich mit Fußball und seiner Rolle in der Gesellschaft: Wie sind Frauen vertreten? Was bewegt die Fans? Welche gesellschaftlichen Schieflagen spiegeln sich im Sport? Seit vielen Jahren widmet sie sich außerdem dem 1. FSV Mainz 05, unter anderem als Kolumnistin für die AZ Mainz. Privat lebt sie mit ihrer Familie (#sechsFüßeachtPfoten) im Wiesbadener Westend.

Der Kostenbeitrag beträgt 10 Euro, für alle fünf Krimiabende zusammen 36 Euro.
Karten sind im Vorverkauf erhältlich telefonisch unter 0172-6642019, per Email an info@eltviller-vinothek.de und in der Bücherstube Lauer in der Eltviller Fußgängerzone.

weitere Informationen unter http://www.eltviller-vinothek.de/

Rubinrote Symphonie

Samstag 7. November 2019, 13 bis 18 Uhr

Große Spätburgunderpräsentation im historischen Bahnhof in Rüdesheim

Wer A sagt, muss auch B sagen!

Wenn Assmannshausen & Friends auf Baden trifft, leuchten die Augen der Spätburgunder Freunde. Beschützt von Schwarzwald und Taunus wachsen Pinot Noirs vom Feinsten! Das Terroir reicht von Muschelkalk über Vulkangestein bis zum Phyllitschiefer- authentisch und einzigartig!
Wildspezialitäten aus dem Taunus und feinste Schokolade runden das Angebot im historischen Bahnhof in Rüdesheim am Rhein ab.

Aus dem Rheingau: Walter Altenkirch, Bischöfliches Weingut Rüdesheim, Georg Breuer, Chat Sauvage, Corvers-Kauter, Diefenhardt, Goldatzel, Hessische Staatsweingüter Domäne Assmannshausen, Klaus König, Robert König, Krone Assmannshausen, Künstler, Laquai, Mohr, Fred Prinz, Thilo Strieth.
Unsere Gäste aus Baden: Dr. Heger, Johner, Klumpp, Salwey, Seeger, Ziereisen

Ort: Mein Bahnhof, Am Rottland 1, 65385 Rüdesheim am Rhein

Preis: € 25,00 pro Person (Spätburgunder, Brot, Mineralwasser)

Anmeldung: Tageskasse – keine Anmeldung erforderlich

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum